Unsere drei Kinder haben zum Glück den täglichen Weg zum Kindergarten und zur Schule und die Querung der Stetterstrasse in den letzten Jahren unbeschadet überstanden. Keines wurde an- oder gar überfahren. Zum Glück haben alle Beteiligten gut aufgepasst. Die Gemeinde arbeitet jetzt wieder an einem Konzept für die Verkehrssicherheit.  Vorbildlich wurden die Betroffenen zur Mitwirkung eingeladen. Doch die Anstrengungen vor Ort sind vergeblich, wenn die Verkehrsdichte im Bereich Zentralplatz nicht deutlich reduziert werden kann. Das geht nur durch eine Umfahrung der Altstadt.

Noch erkennen wir das Bild des Torwächters am Brückentor. Damit das so bleibt, das Städtchen eine Zukunft hat, müssen sich alle Beteiligten bewegen. Die Altstadt von Mellingen braucht „Luft zum Atmen“,muss sich entwickeln können. Dafür braucht es die Umfahrung. Unterschrieben Sie darum unsere Petition!

Hanspeter Koch, Präsident CVP-Mellingen

 

Aktueller Stand Petition:

3151 Unterschriften

 

Herzlichen Dank!

 

Wir Sammeln weiter!